NPD-Landesverband Hessen
Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, 3... 20, 21, [22]

Videos 2015

23.01.2015, NPD-Kundgebung am 17.01. in Hamburg-Wandsbek - Nordhorn
  • Gastbeitrag aus Schleswig Holstein Redner: Daniel Nordhorn Unter dem Motto „Asylbetrug ist kein Menschenrecht“ führte die Hamburger NPD erneut eine Kundgebung gegen Masseneinwanderung in Hamburg durch. Am Sonnabend versammelten wir uns an der U-Bahn-Haltestelle Wandsbek-Markt, um dem Hamburger Protest gegen Überfremdung und Asylbetrug eine Stimme zu geben. Zahlreiche Passanten und Zuschauer lauschten den Redebeiträgen des Landesvorsitzenden Thomas Wulff, unseres Spitzenkandidaten Lennart Schwarzbach und der Listenzweiten Nelia Kiss. Zudem sprach mit Daniel Nordhorn auch ein Vertreter aus Schleswig-Holstein. Durch unsere vielen Transparente und Trageschilder sowie unser NPD-Flaggschiff konnten wir zudem auch optisch unsere politischen Botschaften an die Wandsbeker herantragen. Obwohl sich anscheinend niemand dazu bereit erklärte, eine Gegendemonstration anzumelden, fanden sich doch Verfechter der Einheitsparteien vor Ort ein. Hierdurch mußte aus Sicherheitsgründen die Wandsbeker Chaussee gesperrt werden. Im Gegensatz zu unserem vorbildlichen und disziplinierten Auftreten ließen es sich einige wenige Linkskriminelle wieder einmal nicht nehmen, gewaltsam gegen Polizisten vorzugehen. Auf der Abreise kam es zu linkskriminellen Pöbelleien und einem gewaltsamen Übergriff durch einen Fremdländer. Dieser wurde daraufhin von Hamburger Bürgern aus der Bahn geworfen. Kriminelle Ausländer raus! Die nächste Kundgebung gegen die Überfremdung Hamburgs findet am 07. Februar statt.

NPD-Kundgebung am 17.01. in Hamburg-Wandsbek - Nordhorn

17.01.2015, NPD-Saar Vorsit­zender Peter Marx zu den Verung­limp­fungen von patriotischen Bürgern
  • Der Landesvorsitzende Peter Marx spricht über die unfassbaren, verbalen Entgleisungen des Noch-Justizministers Heiko Maas, dieser bezeichnete Pegida als "Schande für Deutschland" und deren Gedenken an die Opfer des Pariser Islamterrors als "Heuchelei".

NPD-Saar Vorsit­zender Peter Marx zu den Verung­limp­fungen von patriotischen Bürgern

16.01.2015, Udo Voigt: "Die EU heizt den Ukraine-Konflikt weiter an"
  • Beherrschendes Thema der aktuellen Plenarwoche war freilich der unversehens wieder eskalierende Ukraine-Konflikt. Das Europaparlament entlarvt sich dabei einmal mehr als willfähriger Handlanger US-amerikanischer Interessen in Europa und läßt nichts unversucht, um die Krise durch gezielte Provokationen an die Adresse Rußlands zu schüren.

Udo Voigt: "Die EU heizt den Ukraine-Konflikt weiter an"

14.01.2015, Die Migration­sabgabe als Konzept gegen Armuts­zuwan­derung
  • Udo Voigt kritisiert die italienische Ratspräsidentschaft. Trotz vollmundiger Ankündigungen von Ratspräsident Matteo Renzi wurde nichts unternommen, um die Ursachen der Armutszuwanderung nach Europa zu bekämpfen. Voigt schlägt hier mit der Migrationsabgabe eine nachhaltige Lösung des Problems vor, die den Menschen Perspektiven in der Heimat ermöglicht.

Die Migration­sabgabe als Konzept gegen Armuts­zuwan­derung

13.01.2015, Eleni Zaroulia (Goldene Morgenröte) im Interview
  • Der Europaabgeordnete Udo Voigt im Gespräch mit der derzeit unter Hausarrest stehenden griechischen Abgeorneten Eleni Zaroulia, Ehefrau des zu Unrecht inhaftierten Vorsitzenden der griechischen Partei Goldene Morgenröte.

Eleni Zaroulia (Goldene Morgenröte) im Interview

13.01.2015, Ansprache von Peter Marx zur Saarab­stimmung vom 13.1.1935
  • Kurzansprache des Landesvorsitzenden und Saarbrücker Stadtrat, Peter Marx, zur Saarabstimmung vor 80 Jahren.

Ansprache von Peter Marx zur Saarab­stimmung vom 13.1.1935

08.01.2015, Aufruf des NPD-Landes­vorsitzenden Peter Marx zur Saargida-Demonstration am 12.1.2015
  • Peter Marx, NPD-Landeschef und Stadtrat von Saarbrücken ruft alle patriotischen Europäer an der Saar zur Teilnahme an der bevorstehenden Saargida-Demonstration am 12.1.2015 18:30h in Saarbrücken vor der Europagalerie (gegenüber HBF) auf.

Aufruf des NPD-Landes­vorsitzenden Peter Marx zur Saargida-Demonstration am 12.1.2015

07.01.2015, Attentat in Paris – Paris kann überall sein
  • Den Angehörigen der Opfer des schrecklichen Attentates in Frankreich gilt mein Mitgefühl. Paris kann überall sein.

Attentat in Paris – Paris kann überall sein

06.01.2015, Pegida - 05.01.2015 - Wir sind das Volk !
  • Trotz miesen Wetters gingen gestern mehr als 18.000 deutsche Wut- und Mutbürger gegen die Überfremdung des Vaterlandes auf die Straße und skandierten "Volksverräter", "Lügenpresse" und "Wir sind das Volk". Auf einem Plakat stand die Grundaussage des ganzen Abends: SACHSEN BLEIBT DEUTSCH!

Pegida - 05.01.2015 - Wir sind das Volk !

Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, 3... 20, 21, [22]
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: