NPD-Landesverband Hessen
Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, 3... 12, [13], 14, 15  Weiter

Videos 2017

05.03.2017, Impres­sionen vom Neujahr­sempfang der NPD Saar
  • Impressionen vom Neujahrsempfang der NPD-Saar im Saarbrücker Schloß

Impres­sionen vom Neujahr­sempfang der NPD Saar

05.03.2017, Der Landes­vorsitzende Peter Marx zum NPD-Verbots­verfahren
  • Der Landesvorsitzende Peter Marx zum NPD-Verbotsverfahren

Der Landes­vorsitzende Peter Marx zum NPD-Verbots­verfahren

05.03.2017, Ansprache Klage Podium­sdis­kussion Richter
  • Aktuelle Erklärung unseres Spitzenkandidaten, Rechtsanwalt Peter Richter, LL.M., betreffend die am 18.01.2017 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Dudweiler stattfindende Podiumsdiskussion zur Landtagswahl. Da alle Parteien außer der NPD eingeladen wurden, hat Rechtsanwalt Richter einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht gestellt, um die Teilnahme eines Vertreters der nationalen Opposition einzuklagen.

Ansprache Klage Podium­sdis­kussion Richter

02.03.2017, Helft mit, damit die NPD zur Bundes­tagswahl auf dem Stimmzettel stehen kann.
  • Helft mit, damit die NPD zur Bundestagswahl auf dem Stimmzettel stehen kann. Klaus Beier, der Landesvorsitzende der Brandenburger NPD, erklärt, warum es wichtig ist, zur Bundestagswahl NPD zu wählen. Unterstützt den Wahlantritt mit eurer Unterschrift unter: https://npd-brandenburg.de/bundestagswahl/

Helft mit, damit die NPD zur Bundes­tagswahl auf dem Stimmzettel stehen kann.

02.03.2017, EU findet keine Lösungen gegen Auflösungs­erscheinungen
  • Vorbereitung der Tagung des Europäischen Rates am 9. und 10. März 2017 und Aussprache zum Weißbuch über die Zukunft der EU und den von EU-Kommissionspräsident Junker präsentierten fünf Szenarien für die Zukunft der Union.

EU findet keine Lösungen gegen Auflösungs­erscheinungen

28.02.2017, Dr. Bohn mit einem Kurzbericht zur Haushaltssbe­ratung 2017
  • Der NPD-Fraktionsvorsitzende der Stadtverordnetenversammlung in Wetzlar, Dr. Bohn mit einem Kurzbericht zur Haushaltssberatung 2017. Forderungen der NPD: Streichung von unnötigen "Fördergeldern" zur Extraförderung von Fremden: 450.000€ Streichung von Fördergeldern für Antifa und seelenverwandte Gruppen: 83.000€ Streichung einer Stelle für eine Klimamanagerin, die zur CO2-Einsparung beitragen soll: 50.000€. Und vieles mehr, demnächst auch auf unserer Netzseite nachzulesen. Alleine in einem Jahr wurde die Verschuldung der Stadt Wetzlar um weitere 11 Millionen erhöht; Dank der "weisen" Verwaltungsarbeit der üblichen Verdächtigen, den etablierten Machthabern im Konzern "Stadt Wetzlar".

Dr. Bohn mit einem Kurzbericht zur Haushaltssbe­ratung 2017

28.02.2017, Daniel Friberg on his book "The Real Right Returns"
  • German Edition of the Book: https://www.europa-terra-nostra.com/product/die-ruckkehr-der-echten-rechten-friberg-daniel/ English Edition of the Book: https://www.amazon.de/Real-Right-Returns-Daniel-Friberg/dp/1910524492/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1488282908&sr=8-1&keywords=the+real+right+returns

Daniel Friberg on his book "The Real Right Returns"

19.02.2017, Neujahr­sempfang der NPD-Fraktion Büdingen: Dr. Olaf Rose über die Reichsgründung 1871
  • Der Historiker Dr. Olaf Rose über die historischen Zusammenhänge der Reichsgründung von 1871. Dr. Olaf Rose vergleicht anschaulich das Handeln der maßgeblichen Führungskräfte damaliger Zeit mit heutigen Berufspolitikern - vermeintlichen Volksvertretern. Er zeichnet zugleich ein Charakterprortrait von echten, sich für das Wohl des Volkes einsetzenden Persönlichkeiten.

Neujahr­sempfang der NPD-Fraktion Büdingen: Dr. Olaf Rose über die Reichsgründung 1871

17.02.2017, DS-TV 5-17: Gedenken an die Bombenopfer von Dresden
  • Immer wieder, wenn sich im Februar der alliierte Massenmord von Dresden jährt, sind zahlreiche Dresdner bemüht, die Erinnerung an dieses Kriegsverbrechen wachzuhalten. Die offizielle Politik relativiert, rechnet schön oder rechtfertigt den Bombenterror sogar - wie in diesem Jahr durch Oberbürgermeister Hilbert geschehen. Trauriger Höhepunkt dieses unwürdigen Theaters war die Aufstellung einer fragwürdigen Schrottinstallation, die als "Mahnmal" für die Toten von Aleppo dienen sollte oder der "Friedhof" der gestorbenen Bootsflüchtlinge, während es für die Toten von Dresden noch immer kein angemessenes Mahnmal in der Stadt gibt. Es darf keinen einseitigen Schuldkult auf Kosten unseres Volkes geben, sondern es muß möglich sein, auch der eigenen Toten in Würde zu gedenken. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

DS-TV 5-17: Gedenken an die Bombenopfer von Dresden

16.02.2017, Neujahr­sempfang der NPD-Fraktion Büdingen: Frank Franz
  • Nachdem der Büdinger Fraktionsvorsitzende der NPD, Daniel Lachmann, die Veranstaltung eröffnete, hält der Parteivorsitzende der NPD, Frank Franz, seinen Redebeitrag. Der Saal ist vollbesetzt und die Kundgebung der Antifa war ein Desaster. Frank Franz geht auf die Grundsätze der NPD ein und warum das mal wieder gescheiterte Verbot der einzigen heimattreuen Oppositionspartei und vor allem das dazu ausgesprochene Urteil des Bundesverfassungsgerichtes nur allzugerne durch Träger und Nutznießer eines volksfeindlichen Systems fehlgedeutet und als Freibrief zur Demokratieabschaffung vorgeschoben wird. Nationale Identität, Nationale Souveränität, Nationale Solidarität!

Neujahr­sempfang der NPD-Fraktion Büdingen: Frank Franz

16.02.2017, "Indignant intimidation of the Shiites in Bahrain"
  • Udo Voigt (NPD) is concerned about the intimidation attempts and executions of Shiites by the Sunni royal house in Bahrain.

"Indignant intimidation of the Shiites in Bahrain"

16.02.2017, "Empörende Einschüchterung der Schiitien in Bahrein"
  • Udo Voigt (NPD) zeigt sich über die Einschüchterungsversuche und Hinrichtungen von Schiiten durch das sunnitische Königshaus in Bahrein besorgt.

"Empörende Einschüchterung der Schiitien in Bahrein"

Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, 3... 12, [13], 14, 15  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: