NPD-Landesverband Hessen

14.02.2021

Interview mit Ludwig Palm, Spitzenkandidat zur Leuner Stadtverordnetenversammlung


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-hessen.de/

Interview mit Ludwig Palm, Spitzenkandidat zur Leuner Stadtverordnetenversammlung Im Gespräch mit Ludwig Palm zur Arbeit der NPD-Fraktion im Leuner Stadtparlament. Die Schuldenlast Leuns ist mittlerweile bei 13 Millionen angelangt. Ein Abbau der durch deie Stadtregierung verursachten Schulden weiterhin ist nicht in Sicht. Für das Gewerbegebiet Hollergewann wurden kürzlich 1,3 Millionen Euro aufgewandt um ein Gewerbegebiet ohne Gewerbe aufzusetzen. Die Stadtregierung hat nun einen Betonfertigteilehersteller engagiert, um Bewegung auf die brachliegenden Flächen zu bringen. Jedoch regt sich Widerstand im Volk wegen eventueller Luftverschmutzung durch Betonstaub. Auch die Klinik äußert Bedenken wegen anzunehmender Belastung der Atemwege mit Staubpartikeln. Die gegründete Bürgerinitiative hat bislang keine größeren Ergebnisse erzielen können. Gegen den Willen der Bürger hat die Leuner Stadt jetzt erst mal Tatsachen geschaffen. Die gesundheitlichen Auswirkungen sind nach Ansicht der NPD-Fraktion bei der Beurteilung der Sachlage nicht ausreichend berücksichtigt worden. Wie andernortes auch geht anscheinend mal wieder Gewerbesteuer vor Menschenleben. Ludwig Palm ist seit 43 Jahren in der Kranken- und Altenpflege und derzeit als Pfleger in einem Altenheim tätig. Er beschreibt im Video die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Bewohner und Belegschaft. Auch die Sterblichkeit der Patienten wird durch "Quarantänemaßnahmen" gegen das Pflegepersonal und daraus resultierender Minderbetreuung letztlich noch gefördert. Er versucht alles um der Vereinsamung von Patienten und Bewohnern entgegenzuwirken. Als einzige Partei kritisiert die NPD die Maßnahmen der Regierung, welche seit nun bald einem Jahr mess- und sichtbar nichts, gar nichts gebracht haben, dafür aber die Wirtschaft in Gänze vor die Wand fahren und den persönlichen Austausch der Menschen untereinander unterbinden. Die Unverhältnismäßigkeit der Maßnahmen gegen die Pandemie fordert einiges an strategischem Denken beim Bürger. Nur die Stärkung der NPD zur Wahl wird letztlich der gangbare Weg sein, dem Bürgerwillen Gewicht zu verleihen, dass wieder zu bürgerfreundlicher Normalität mit reglärem sozialen Umgang und zwischenmenschlichem Austausch übergegangen werden kann. Ludwig Palm als Mann vom Fach wird sich mit Ihrer Hilfe auch zukünftig für die Interessen der Leuner Bürger einsetzen. Deswegen zur Kommunalwahl am 14. März: NPD wählen. #npd #lahndillkreis #leun #kommunalwahl2021 #kommunalwahl Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen_LV Telegram: https://t.me/npdhessen VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Video Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: