NPD-Landesverband Hessen

14.03.2014

Wer sich in pädophiler Art an Bildern von Kinder erfreut muß bestraft werden!


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-fraktion-mv.de/

Der Fall Edathy brachte es ans Tageslicht: das widerliche Gesicht der Pädophilie. Aber schnell wurde deutlich, daß der Täter aus den Kreisen der Politik gedeckt bzw. gewarnt wurde. Wer solches Verhalten duldet macht sich mitschuldig und versündigt sich in ähnlicher Weise wie die Täter an Kindern. Die NPD-Fraktion vertritt die Meinung, daß bei dieser Art der Befriedigung jegliche Toleranz ihr Ende findet. Die Ampelstufen der Benutzung von Kinderfotos, grün steht für Kataloge, gelb für Posing-Bilder und rot für das Allerschlimmste, kann so nicht akzeptiert werden. Wer Hand an sich legt bei der Betrachtung von Kinderfotos, für den steht die Ampel auf rot. Stefan Köster machte den Toleranzfanatikern klar, wo für die Nationale Opposition Schluß ist mit falscher Toleranz.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: