NPD-Landesverband Hessen

12.03.2015

Gesundheit ist keine Ware! – Nein zur Profitmaximierung auf Kosten des Volkes!


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-fraktion-mv.de/

In einem Unternehmen steht der Gewinn bzw. der Profit als primäres Ziel an oberster Stelle. Doch wirtschaftliche Interessen sind im Bereich der Daseinsfürsorge fehl am Platz. Gerade am Beispiel des Kreiskrankenhauses Wolgast kann man deutlich die negativen Folgen einer Privatisierung sehen. Die gesundheitliche Grund- und Regelversorgung unterliegt der Gewinnmaximierung einer Unternehmensphilosophie. Der NPD-Landtagsabgeordnete Michael Andrejewski, seinerseits schon 2005 im Kreistag Ostvorpommern gegen die Privatisierung des Wolgaster Kreiskranhauses aktiv, machte in seinem Redebeitrag deutlich, daß lediglich die NPD sich konsequent für die Interessen des eigenen Volkes einsetzt und eingesetzt hat. Bei der namentlichen Abstimmung sprachen sich lediglich die Abgeordneten der NPD-Fraktion dafür aus, daß Krankenhäuser im ländlichen Raum nur in kommunaler Trägerschaft der Daseinsfürsorge gerecht werden.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: