NPD-Landesverband Hessen

24.09.2015

Wir bleiben dabei: TTIP stoppen!


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-fraktion-mv.de/

Wie Unterlagen aus den geheimen Vertrags-Verhandlungen aufzeigen, wird das geplante Freihandelsabkommen zu einer Aufweichung der Standards, z.B. im Umwelt-, Sozial-, Arbeits- und Finanzbereich, sowohl in Nordamerika als auch in der EU führen. Gewinner sind einzig und allein die Banken und internationale Konzerne. Schon im Januar beantragte die NPD im Landtag die grundsätzliche Beendigung von TTIP. Damals bewies die LINKE, mit der Ablehnung des Antrages, ihre Kapitalismushörigkeit. Heute legten die LINKEN einen eigenen Antrag vor. Die TTIP-Gegner in den eigenen Reihen dürften zutiefst enttäuscht darüber gewesen sein. Kein Wort von stoppen, beenden, abschaffen oder gar versenken. Es gibt nur noch einen glaubhaften parlamentarischen Gegner von TTIP – die NPD!



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: