NPD-Landesverband Hessen

21.08.2009

Lesezeit: etwa 1 Minute

Frankfurt - Anfrage „Total verschmutzte B-Ebene der Hauptwache“

Die B-Ebene der Hauptwache bietet seit geraumer Zeit ein Bild der Verschmutzung. Die Fensterscheiben zu den Ausgängen sind vollkommen verdreckt, sodaß sie eher schon an Milchglasscheiben denn an Klarglasscheiben erinnern. Die Deckenverkleidungen sowie die Taubenschutzgitter stehen förmlich vor Dreck. Ein solches Erscheinungsbild einer stark frequentierten ÖPNV-Station und Einkaufsmeile ist einer Stadt wie Frankfurt nicht würdig.
 
Ich frage den Magistrat:
 
1. Wer ist für die Reinigung der B-Ebene der ÖPNV-Station Hauptwache zuständig?
 
2. Wie oft wird der Haltestellenkomplex gereinigt und von wem?
 
3. Wie oft wird die Verglasung der B-Ebene zu den Ausgängen hin geputzt und von wem?
 
4. Wie oft werden die Taubenschutzgitter und die Deckenverkleidung gereinigt und von wem?
 
5. Sind dem Magistrat die eingangs genannten Zustände bekannt und falls ja, was gedenkt er dagegen zu unternehmen?

NPD im Frankfurter Römer

Jörg Krebs
Stadtverordneter

www.npdimroemer.de
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: