NPD-Landesverband Hessen

03.04.2012

Lesezeit: etwa 1 Minute

Erfolgreiche Regionalkonferenz

Am Sonntag den 01. April 2012 versammelten sich rund 80 Funktionsträger der NPD aus den Bundesländern Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, um in Zusammenarbeit mit dem Parteivorstand über die zukünftige Strategie und Taktik der Partei zu sprechen.

 

Hierbei wurde zu den Themen der Öffentlichkeitsarbeit, sowie zur aktuellen Lage der Partei, als auch über die weitere Zusammenarbeit mit freien Kräften referiert. Die Anti-Euro-Kampagne der Partei und deren neues Material wurde in großem Umfang vorgestellt.

 

Besonders hervorzuheben ist das neue Konzept zur Fort- und Weiterbildung von Mitstreitern und Funktionsträgern. Bildung ist ein entscheindender Aspekt, wenn es darum geht, in Zukunft erfolgreich zu sein. Die Regionalkonferenzen werden in Zukunft einmal pro Jahr stattfinden, um nicht auch zuletzt die Kommunikation zwischen Parteivorstand und den Funktionsträgern stetig zu verbessern und auszubauen.

 

Auch die hessische NPD war mit ihren Funktionsträgern an diesem Tag vertreten. Der neue hessische Landesvorstand nimmt seine Aufgabe ernst. Nur durch Innovationen und neuen Überlegungen in Strategie und Taktik ist es möglich, die Herzen der Deutschen zu gewinnen.



 

 

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: