NPD-Landesverband Hessen

24.07.2012

Lesezeit: etwa 1 Minute

Freizeitwochenende der hessischen JN

Am vergangenen Wochenende fand am Edersee mit rund 35 Teilnehmern das erste Freizeitwochenende der JN-Hessen statt. Neben Aktivisten der JN fanden sich auch Vertreter der freien Kräfte aus Ost- und Nordhessen ein.
Neben einer Wanderung und einer Staumauerbesichtigung standen auch zwei Kameradschaftsgrillabende auf dem Programm. Hier konnten sich  die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in geselliger Runde über das Erlebte austauschen.
Besonders positiv war die Resonanz "normaler" Jugendlicher am Zeltplatz, welche sich bei den Grillabenden zum Zeltplatz der JN gesellten. 
„Mit diesem Wochenende hat die hessische JN bewiesen, daß der Kontakt des Volkes zum anständigen Deutschland gewünscht ist und wir uns keineswegs verstecken brauchen", so der hessische JN-Vorsitzende Martin Braun.
Weitere Freizeitaktionen dieser Art, wo Kultur und geselliges Beisammensein miteinander verknüpft werden, sind selbstverständlich durch den Vorstand der hessischen JN bereits in Planung.

 

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: