NPD-Landesverband Hessen

09.01.2013

Lesezeit: etwa 1 Minute

Wie die hessische JN den Wahlkampf unterstützen möchte

Im September 2013 findet in Hessen die Landtagswahl statt. Eines der wichtigsten Ereignisse des Kampfjahres und Richtungsweisend für die künftige Ausrichtung unserer Mutterpartei. Deshalb will sich der JN Landesverband aktiv in den Wahlkampf mit einbringen und hat bereits Ideen ausgearbeitet, wie der Wahlkampf aktiv unterstützt werden soll.
 
Zu Beginn des Jahres sollen Verteilaktionen in zahlreichen Regionen in Hessen, mit Unterstützung durch freie Kräfte stattfinden, um diese in die Arbeit miteinzubeziehen und die Aktivisten schon am Jahresanfang zu mobilisieren. Des Weiteren wird es in Unistädten eigene JN Infotische geben, die gezielt Jungwähler ansprechen sollen. Außerdem wird die hessische JN mit Schulhof CDs direkt an Schulen gehen, um auch dort Werbematerial an Jugendliche zu bringen. Geplant ist ebenfalls eine eigene Wahlkampfkundgebung, sowie ein eigenes Jung- und Erstwählerflugblatt.
 
Die hessische JN ist sicher, dass der Einsatz gerade den jungen deutschen in Hessen zeigt, dass Politik interessant sein kann und es sich wieder lohnt für Freiheit, Identität, Kultur und Tradition zu kämpfen. Auch erhofft sich die JN, dass der Wahlkampf sich auch positiv auf den Strukturaufbau in Hessen auswirken wird.
 
 
JN - Hessen

 

 

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: