NPD-Landesverband Hessen

13.07.2015

Lesezeit: etwa 1 Minute

Neuwahl des NPD-Verbandes Nordhessen: Roy Godenau im Amt bestätigt

Am vergangenen Samstag wurde in Kassel ein neuer Vorstand für den Bezirksverband Nordhessen, der die Landkreise Schwalm-Eder, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, sowie Kassel Stadt und Land umfasst, gewählt. Zum Bezirksvorsitzenden wurde Roy Godenau, ohne Gegenkandidaten und einstimmig, in seinem Amt von den Mitgliedern bestätigt.

Godenau konnte in seinem zuvor abgegeben Bericht über das vergangenen Jahr, ein positives Fazit bei der Mitglieder- und finanziellen Entwicklung ziehen. In diesem Jahr wurden bisher im Verbandsgebiet über 60.000 Anti-Asyl Flugblätter verteilt.

In den kommenden Monaten liegt der Schwerpunkt in der Schulung der Mitglieder in der Verbandsarbeit. Der Verband wird durch einen stellvertretenen Vorsitzenden, einen Schatzmeister und drei Beisitzern vervollständigt.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: