NPD-Landesverband Hessen

13.01.2016

Lesezeit: etwa 1 Minute

Neujahrsempfang des NPD Kreisverbandes Lahn–Dill

Zum Neujahrsempfang hatte der Kreisverband Lahn-Dill am Samstag, den 09.01.2016, geladen. Mitglieder, Freunde und Interessenten waren zahlreich der Einladung gefolgt. Thomas Hantusch eröffnete als Kreisvorsitzender die Veranstaltung mit guten Wünschen für das neue Jahr und verlas das Programm der NPD zu den Kreistags- und Stadtverordnetenwahlen in Wetzlar und Leun. Er kündigte in seiner Rede an, "dass dies demnächst auf den Seiten der NPD Lahn-Dill im Internet veröffentlicht und in einer großer Anzahl gedruckt und an die Haushalte im Landkreis verteilt werde."

Als Höhepunkt der Veranstaltung, trat der Fraktionsvorsitzende der NPD im Schweriner Landtag, Udo Pastörs, auf. In dessen fast einstündigen Rede, spannte er einen weiten Bogen von den aktuellen Vorkommnissen in Köln, über die verräterische Asylpolitik unter der Flagge der „Flüchtlinge“, die unser Land in einen massiven Wandel treibt, der nun einen neuen Modus erreicht hat. Weiter sprach er motivierende Worte an die Versammlungsteilnehmer, damit die Partei maximale Erfolge im Wahljahr 2016 erreichen kann. Er appellierte, „dass die Partei noch stärker zusammenrücken und zusammenarbeiten müsse, angesichts der jetzt noch massiver werdenden Attacken gegen unsere Partei. Der Jugend rief er ins Gedächtnis, sich ihren Idealismus nicht nehmen zu lassen, der großen Teilen der jungen Generation von heute verlorengegangen ist. Im linksliberalen, marxistischen, antiautoritären Stil erzogen, taumeln sie orientierungslos durch diese Republik.“

Regine Land
NPD-Landespressesprecherin

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.236.26.93
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: