NPD-Landesverband Hessen

02.08.2018

Lesezeit: etwa 1 Minute

Bei uns hat Widerstand gegen volksfeindliche Politik Tradition

Bei uns hat Widerstand gegen volksfeindliche Politik Tradition, werden Sie deswegen jetzt Mitglied und unterstützen Sie die NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober 2018

  • Mitte der 80er feierten die Republikaner große Erfolge. Die Medien behaupteten die NPD sei tot. Heute gibt es die REP nicht mehr.
  • Anfang der 90er kam es zur Gründung der Deutschen Liga für Volk und Heimat. Die NPD wurde wieder totgesagt. Heute gibt es die DLVH nicht mehr.
  • Mitte der 90er kam es zur Gründung des Bund freier Bürger. Die NPD bezeichnete man als überlebt. Den BfB gibt es heute nicht mehr.
  • Ende der 90er feierte die DVU den Einzug in mehrere Landesparlamente. Die NPD wurde totgesagt. Die DVU gibt es heute nicht mehr.
  • Anfang der 2000er gelang der Schill-Partei sogar eine Regierungsbeteiligung in Hamburg. Die NPD wurde totgesagt. Die Schill-Partei gibt es heute nicht mehr.
  • 2017 haben wieder viele Journalisten die NPD totgesagt und ihr politisches Ende prophezeit. Eine andere Partei feierte hingegen große Wahlerfolge. Wir werden sehen, wie die Geschichte ausgeht.

Eintagsfliegenpolitik ist mit der NPD nicht machbar. Wir setzen uns seit unserer Gründung 1964 konsequent für deutsche Interessen ein.
Deswegen NPD wählen.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.233.239.20
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: