NPD-Landesverband Hessen

08.08.2018

Lesezeit: etwa 1 Minute

NPD erhält in Büdingen viel Zustimmung - Multikulti stößt auf Ablehnung

Heute wurde in Büdingen ein Informationsstand durchgeführt, der auch durchweg Zuspruch von den Bürgerinnen und Bürgern erhielt. Viele positive Gespräche mit Passanten und zustimmende Gesten aus den vorbeifahrenden PKWs würdigen die Arbeit der Büdinger NPD. In zahlreichen Gesprächen machten sich die Bürger Luft über das Verhalten des Bürgermeisters und der Stadt Büdingen gegenüber der NPD. Dies stößt deutlich mehr denn je, auf Unverständnis in der Bevölkerung. Immer wieder wurde in Gesprächen die negative Veränderung des Stadtbildes thematisiert, da sich durch die ausländischen Invasoren die sich in Büdingen niedergelassen haben, Büdingen zu einer Multi-Kulti-Stadt entwickelt hat. Dieses kann natürlich von Menschen mit gesundem Verstand für nicht gutgeheißen werden. Hierdurch ist auch das Sicherheitsgefühl der Büdingen abgebaut worden. Die NPD verteilte deshalb, vor allem an junge Frauen, Fläschchen mit CS-Gas, damit diese sich in brenzligen Situationen zur Wehr setzen können.

Jetzt hilft nur noch die NPD: Am 28. Oktober zur Landtagswahl - NPD wählen!

#npd #buedingen #daniellachmann #landtagswahl #sicherheit #recht #ordnung #heimat

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.94.129.211
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: