NPD-Landesverband Hessen

13.02.2019

Lesezeit: etwa 1 Minute

Anfrage zum Thema: Brüchiger Kanal in Blasbach

Anfrage des Stadtverordneten Thassilo Hantusch:

„Wann wird der Kanal in der Bergstraße in Blasbach, der seit 2016 brüchig ist, saniert?“

Bürgermeister Semler antworte wie folgt:

Grundlage für die Erneuerung der Blasbach-Verrohrung in der Bergstraße ist die Errichtung eines Hochwasserrückhaltebeckens oberhalb der Ortslage. Die Planunterlagen dazu liegen der Genehmigungsbehörde vor. Der Baubeginn für das Hochwasserrückhaltebecken ist für das Jahr 2019/2020 geplant. Das wird also jahresübergreifend eine Maßnahme sein. Die Erneuerung der Blasbach-Verrohrung in der Bergstraße sowie die Kanalsanierungs- und Straßenbauarbeiten werden im Anschluss daran durchgeführt.“

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.215.182.36
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: