NPD-Landesverband Hessen

16.06.2015

DS-TV 12-15: Schulterschluß mit Damaskus: Udo Voigt (NPD) und die APF zu Gast in Syrien


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd.de/

Das Bürgerkriegsland Syrien ist mittlerweile zu einem Schlachtfeld des „Islamischen Staates“ geworden. Statt Baschar al-Assad in seinem Kampf gegen den Terror zu unterstützen, betreiben die USA im Verein mit Saudi-Arabien und der Türkei unverhohlen den Sturz des syrischen Präsidenten und bereiten damit dem IS, der sich auf dem Sprung nach Europa befindet, den Weg. Der NPD-Europaabgeordnete Udo Voigt reiste Anfang Juni mit einer Delegation der „Alliance for Peace and Freedom“ (APF) in den Libanon und nach Syrien, um sich vor Ort ein eigenes Bild zu machen. DS-TV zeigt exklusive Bilder von der Solidaritäts-Reise europäischer Patrioten nach Syrien. Zu sehen sind Aufnahmen von Treffen mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Militär, eines Besuchs in einem Militärkrankenhaus und einer Audienz beim Patriarchen der Syrisch-Orthodoxen Kirche. Einig waren sich die Besucher aus Europa mit den syrischen Gastgebern in der Beurteilung der aktuellen politischen Situation in der nach wie vor vom IS-Terror und westlichen Destabilisierungsversuchen heimgesuchten Region. Die syrische Seite übergab dabei zahlreiche Dokumente, die die Rolle der USA, Saudi-Arabiens und anderer Länder bei der Unterstützung des Terrors in Syrien belegen. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: