NPD-Landesverband Hessen

19.11.2015

Udo Pastörs zu den heutigen Ereignissen im Landtag


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-fraktion-mv.de/

NPD fordert Asylbericht – im Anschluß kam es zum Eklat! Eine transparente Asylberichterstattung sucht man seitens der etablierten Asylparteien vergebens. Informationen werden zurückgehalten und die absichtliche Verschleierung von Tatsachen sind an der Tagesordnung. Durch diese mangelnde Informationspolitik haben die Bürger keine Möglichkeit sich vollumfassend über die Auswüchse der hiesigen Asylpolitik zu informieren. Sie werden auch beim Zuzug von Asylanten in ihre Nachbarschaft vor vollendete Tatsachen gestellt. Die NPD-Fraktion stellte einen Antrag um diesen haltlosen Zustand zu beenden! Doch in ihrer Scheuklappen- Sichtweise verzehrten die etablierten Versagerparteien die Tatsachen um schlußendlich die bürgerfreundliche Initiative der Nationalen abzulehnen. Im Anschluß der Debatte entrollten die NPD-Abgeordneten Udo Pastörs und Tino Müller ein Transparent aus. Paris mahnt – Asylflut stoppen! Aufgrund der politischen Lage und auch der europäischen und weltweiten Ereignisse ist es daher nur eine Frage der Zeit, bis die im Zuwandererstrom bestens getarnten Extremisten zum ersten Mal in Deutschland zuschlagen. Doch die Wahrheit können die Verantwortlichen der Asylmisere nicht vertragen und es kam zu einem handfesten Eklat im Landtag. Filmbeitrag: https://youtu.be/ZCLX9L677bs



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: